Wir kaufen gebrauchte IT-Ausrüstung!

4 einfache Tipps zum Verkauf von Computern und IT-Ausrüstung

Lesezeit: 6 Minuten

In diesem Blog werden wir über folgende Themen sprechen Verkauf von Computern und andere IT-Geräte.

Lassen Sie uns eintauchen.

Im modernen Rechenzentrum schreitet die Technologie mit halsbrecherischer Geschwindigkeit voran.

Aufgrund dieser rasanten Entwicklung kann es kompliziert sein, wann und wie man alte Computer verkauft.

Server und die Arbeitsplätze sollten einst in den Dienstleistung noch vor wenigen Jahren bis zu einem Jahrzehnt lang.

Dabei wurde davon ausgegangen, dass das System gut gewartet und bei Bedarf aufgerüstet wird.

how to sell old computers

Heute jedoch steigt die Zahl der Hardware Die Anforderungen, die sich aus der ständigen Ausweitung der mit dem Internet verbundenen Dienste ergeben, haben dazu geführt, dass der durchschnittliche Server Lebensspanne auf knappe drei Jahre reduziert. Das ist natürlich keine lange Zeit.

Diese Verkürzung des Ersatzteilzyklus setzt die Unternehmen mehr denn je unter Druck Rechenzentrumsleiter.

Sie müssen Wege finden, um die explodierenden Ausrüstungskosten einzudämmen. Und sie müssen dies tun, ohne Abstriche bei der Funktionalität zu machen oder mit der Zeit zu gehen.

Heutzutage ist das keine leichte Aufgabe. Laut IT-Industrie Forschungsunternehmen Gartner werden die Ausgaben für Rechenzentrumssysteme voraussichtlich Rückgang um .2% im Jahr 2019Dadurch werden die ohnehin schon knappen Budgets noch mehr belastet.

Die gute Nachricht ist, dass für jedes Rechenzentrum, das eine Server aus dem aktiven Betrieb genommen und durch ein neueres Modell ersetzt wird, gibt es Hunderte von anderen Unternehmen, für die diese ausgemusterte Server könnte perfekt passen.

Dies gilt sogar für Situationen, in denen der Ruheständler Hardware nicht voll funktionsfähig ist. Der Grund dafür ist, dass die einzelnen funktionstüchtigen Komponenten möglicherweise noch mit erheblichem Gewinn verkauft werden können.

Wir wollen den Prozess des Verkaufs stillgelegter Anlagen näher beleuchten Server und Ausrüstung.

Im Folgenden finden Sie vier Tipps, mit denen Rechenzentrumsleiter ihre Rentabilität steigern können Hardware in ein wertvolles Umsatz Strom.

4 Tipps zum Verkauf von Computern und anderen IT-Geräten:

Tipp 1 - Verkauf von Computern und Server in großen Mengen ist optimal

In den meisten Rechenzentren ist der Ersatz von Server und andere Hardware folgt einem geplanten Zyklus (sofern die Geräte nicht ausfallen). Der Zyklus ist so gestaltet, dass er mit dem Auslaufen von Wartungs- und Serviceverträgen zusammenfällt.

Verträge über die Hardware und eine Kosten-Nutzen-Analyse hinsichtlich der laufenden Unterhaltskosten.

Das bedeutet auch, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass größere Mengen von ähnlichen Hardware auf einmal außer Betrieb genommen werden.

Dies bietet die Möglichkeit, alte Computer und andere IT-Geräte in großen Mengen zu verkaufen.

Dies reduziert nicht nur den internen Verwaltungsaufwand des Prozesses. Es könnte auch die höchste Rendite bringen.

Wenn es darum geht Serverist dies der Ort, an dem ein dreijähriger Austauschzyklus können sich als wertvoll erweisen.

Das liegt daran, dass er mit fünf Jahren Server beginnen, einen erheblichen Wertverlust zu erfahren. Der Grund dafür liegt natürlich in der rasanten Entwicklung neuer Produkte. Hardware.

Wenn Verkauf von Servern im Alter von drei Jahren sollten die internen Komponenten in gutem Zustand sein und ihre Lebensdauer noch lange nicht überschritten haben.

Aus diesen Gründen haben sie auf dem Wiederverkaufsmarkt noch immer einen hohen Wert.

Ein ITAD-Spezialist oder Großabnehmer umfassen in der Regel auch den Versand oder die Abholung. Sie zahlen in voller Höhe bei Annahme der Partie von Hardware.

Tipp 2 - Größer als die Summe seiner Teile

In vielen Fällen sind die Rentner Hardware die noch nützlich sind, aber bald veralten, können wertvoller sein, wenn sie in einzelne Komponenten zerlegt werden.

Zum Beispiel, CPUs können eine längere Lebensdauer haben als Festplatten. Sie sind in der Regel die teuerste Komponente in einem bestimmten Server.

Das sind gute Nachrichten für Rechenzentrumsmanager, die einen gewissen Wert aus ihren stillgelegten Server.

Entfernen von wertvollen Komponenten wie CPUs und diskreter Grafikhardware und deren Verkauf entweder als Posten oder einzeln kann dazu beitragen, einen Teil der Kosten für die Hardware wieder hereinzuholen. Kosten, die andernfalls als Verlust abgeschrieben werden würden.

Allerdings gibt es zwangsläufig Komponenten, die auf diesem Weg keinen hohen Preis erzielen. In diesem Sinne ist es immer noch eine weitaus bessere Option als die kostspielige Entsorgung.

sell computers

Verkauf von Bauteilen sind auch eine gute Option, wenn sie zwischen zwei Austauschzyklen eingesetzt werden. Das heißt, wenn CPU und Speicher-Upgrades werden an in Betrieb befindlichen Systemen durchgeführt, um sie betriebsbereit zu halten.

Bei sorgfältiger Planung kann es möglich sein, den Weiterverkauf von Komponenten als Quelle für die Finanzierung von Aufrüstungen zu nutzen. Dies kann eine Schlüsselrolle bei der Maximierung knapper Investitionsbudgets spielen.

Tipp 3 - Einhaltung der Vorschriften hat auch Kosten

Rechenzentrumsleiter wissen, dass Stilllegungsausrüstung ist keine einfache Angelegenheit von Austausch und Entsorgung.

Wenn Systeme aus dem aktiven Betrieb genommen werden, sind zusätzliche Schritte wie Datenvernichtung und Speicherreinigung wichtig.

Auch Dinge wie die Demontage und der richtige Umgang mit Elektroschrott sind wichtig, um kostspielige zukünftige Probleme zu vermeiden.

Man braucht sich nur die Beispiele der Vergangenheit anzusehen. Erinnern Sie sich an AT&T's $52 Millionen Auszahlung? Sie resultiert aus der unsachgemäßen Handhabung von Hardware Entsorgung.

Es liegt auf der Hand, dass der Preis für eine falsche Vorgehensweise hoch sein kann.

Der Arbeitsaufwand und die Aufsicht, die für die ordnungsgemäße Entsorgung ausgemusterter Geräte erforderlich sind, können zu einem ohnehin schon verlustreichen Geschäft noch erhebliche Kosten hinzufügen.

Es ist jedoch möglich, diese Kosten zu vermeiden und gleichzeitig die rechtlichen und ethischen Vorschriften einzuhalten. Und gleichzeitig mit der Entsorgung von Altgeräten einen Gewinn zu erzielen.

Die Inanspruchnahme der Dienste eines Spezialisten für das Recycling von Elektroschrott ist eine hervorragende Möglichkeit, einen kostspieligen und arbeitsintensiven Entsorgungsprozess in eine weitere Gelegenheit zu verwandeln, einen Teil der Hardwaredie anfänglichen Kosten des Unternehmens.

Eine gut ausgestattete Elektroschrottverwerter kann jedes bisschen Wert aus den Hardware sie verarbeiten.

Der Wert, der sich aus der Wiederaufbereitung von Teilen ergibt, um die Edelmetalle zu gewinnen, die bei der Herstellung von Leiterplatten und anderen Komponenten verwendet werden.

Ein Spezialist für E-Schrott-Recycling kann auch eine garantierte Datenvernichtung (mit Dokumentation) anbieten.

Und sie werden von den zuständigen örtlichen Behörden für den Umgang mit gefährlichen Abfällen zertifiziert sein.

Am Ende des Prozesses werden sie sogar einen Teil des Erlöses teilen. Mit einem guten Unternehmen sollte der Verkauf von alten Computern und IT-Geräten kein Problem sein.

Tipp 4 - Den Schalter umlegen

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Server sind nicht die einzigen wichtigen Komponenten eines Rechenzentrums, die in immer kürzeren Abständen ausgetauscht werden müssen.

Heutzutage erfordern die zunehmende Nutzung und die Virtualisierung immer höhere Datenmengen in allen Netzwerken des Rechenzentrums.

Das zwingt viele Manager von Rechenzentren dazu, ihre Netzwerkausrüstung in einem Tempo zu erneuern, das vor einigen Jahren noch undenkbar gewesen wäre.

Diese Aktualisierungen können in Form des Austauschs ganzer Core-Switches oder der Aufrüstung einzelner Module auf Modelle mit höherer Kapazität erfolgen, wo immer dies möglich ist.

Anders als ServerAllerdings erreichen Switches nicht sofort das Ende ihres Lebenszyklus. Das bedeutet, dass sie über längere Zeiträume hinweg einen hohen Wiederverkaufswert behalten.

Das macht sie auch zu erstklassigen Kandidaten für die Kompensation von Aufrüstungskosten.

Switches, Router und Firewalls in Unternehmensqualität eignen sich hervorragend für den Wiederverkauf. Auch Management-Engines eignen sich gut, um Geld zu verdienen. Für diese Artikel sollten sich anständige Preise erzielen lassen.

Selbst einzelne Komponenten wie Fibre-Channel-Adapter und optische Transceiver behalten ihren hohen Wert. Dies ist auf ihre breite Verwendung zurückzuführen, die eine stetige Nachfrage schafft.

Wiederverkauf von Netzwerkausrüstung werden in Zukunft wahrscheinlich häufiger vorkommen. Vor allem, wenn Rechenzentren auf Standardhardware umsteigen und verstärkt serverbasierte Routing-Lösungen einsetzen.

Es gab also noch nie einen besseren Zeitpunkt, um High-End-Netzwerkgeräte auszutauschen.

Rekapitulation - eine immerwährende Ressource

Das Wichtigste dabei ist, dass ausgemusterte Server und Geräte in Rechenzentren in fast jeder Phase ihres Lebenszyklus als ständige Quelle für zurückgewonnene Mittel dienen können.

Deshalb müssen Unternehmen darüber nachdenken, wie sie alte Computer und andere IT-Geräte verkaufen können.

Darüber hinaus kann die Einbeziehung von Wiederverkaufs- oder Recyclingverfahren in die Planung des Geräteaustauschs die gesamte Gleichung für Rechenzentrumsmanager verändern. Dies ist wichtig, wenn es darum geht, der Zeit einen Schritt voraus zu sein und gleichzeitig die Bank nicht zu sprengen.

In einer Zeit, in der die Nachfrage nach Rechenzentren weiter steigt, beginnen die Investitionsausgaben zu schrumpfen. Und der Wettbewerb in der Branche ist hart, da jeder Dollar zählt.

Es gibt keine wegwerfbaren Vermögenswerte. Jetzt sollten Sie genau wissen, wie Sie sicherstellen können, dass Ihr Rechenzentrum den letzten Cent aus seinen wertvollsten Ressourcen herausholt.

Wenn Sie Hilfe beim Verkauf von alten Computern oder Ihrer alten IT-Ausrüstung benötigen, chatten Sie mit uns oder füllen Sie unten ein Angebotsformular aus.

Wenn Sie Ihre Computer in großen Mengen aufrüsten wollen, lesen Sie unseren Blog, Die 4 besten Orte, um Computer zu verkaufen.

Unser Team ist bereit, Ihnen auf jede erdenkliche Weise zu helfen.

Verwandte Seiten Blog

Juni 12, 2024
de_DEGerman